Kletter- und Boulderschuhe

Hier eine kleine Auswahl unserer Modelle

La Sportiva

Solution

Der Solution, mittlerweile in der dritten Generation, ist nach wie vor ganz vorne mit dabei. Mit seiner revolutionären Konstruktion, speziell entwickelt für die extremen Anforderungen beim Bouldern, erfreut sich der Solution mittlerweile auch sehr bei den Sportkletterern. Welches technische Kletterproblem sich auch stellt, der “Solution” gibt Dir die nötige Unterstützung. Im Schaft kommt unser Lock-Harness-System zum Einsatz, welches den Fuß quasi von innen unterstützt. Es stellt, in Verbindung mit den perfekten Fersenkappen, die maximale Bewegungsfreiheit bei Hooks, Incuts und Überhängen sicher.

Skwama

Ein sensibler, gut umhüllender und flexibler Kletterschuh, ideal den Einsatz am Fels und in der Halle, im Überhang und in der Platte.
Dank der neue Sohlenkonstruktion ist der Schuh extrem flexibel, womit der gleichmäßige Einsatz beim Reibungsklettern verbessert wird. Der Schaft in Sämischleder und Microfaser hat eine Konstruktion, welche den Fuß perfekt einhüllt. Die S-Heel™ Schale sorgt für Stabilität und steigert die Anpassungsfähigkeit des Schuhes bei Hooks. Die Skwama™ aus schützendem  Gummi an der Spitze schützt vor Abreibung und bildet eine gripige Oberfläche für Toehooks.

Katana Laces

Schnürversion des bekannten Klettmodells Katana. Von ihm hat der seine ausgezeichnete Vielseitigkeit bietet zusätzlich neue technische Lösungen um noch leistungsfähiger zu sein. Durch das patentierte P3 System behält der Schuh seine Form in der Zeit bei, auch nach verschiedenen Einsatzbereichen. Die innovative Konstruktion entsteht durch die Positionierung des Futters zwischen Leder und Gummiränder. Durch diese Lösung hat man die Strukturvorteile eines gefütterten Schuhes, vereint mit der Atmungsaktivität und präzisen Passform eines ungefütterten.

Miura VS

Der Kantenspezialist von La Sportiva als Velcro Version: Der Miura VS behält die Eigenschaften des Schnürmodells und ist ebenso wie dieses ein idealer Schuh für für anspruchsvolle Kletterer. Die Vibramsohle sorgt für den Grip, Schnitt und Vorspannung des Schuhes sorgen für Stabilität auch auf kleinsten Kanten.

Futura

Das Besondere an den Futura ist die spezielle entwickelte NoEdge Technologie der Sohle. Anders als bei herkömmlichen Kletterschuhen wurde hier vollständig auf eine Kantenkonstruktion verzichtet und so eine Sohle geschaffen, die sich dem Fußprofil perfekt anpasst. Das Fehlen der Kante ermöglicht dem Fuß einen gleichmäßigen Druck auf die Innenwände auszuüben und diesen homogen nach außen zu übertragen.

Mythos

Einer der ganz großen Klassiker! Mit patentiertem Schnürsystem und einem sehr unkompliziertem Schnitt der ideale Schuh für den Einstieg oder wenn es mal wieder etwas länger dauert bei Mehrseillängentouren. Der Mythos sitzt bequem und passt sich dank seines Echtledermaterials noch sehr schön den Füssen an.

Scarpa

Drago

Der DRAGO schmiegt sich, dank seiner sehr weichen Materialien, wunderbar an den Fuss an. Zusammen mit der starken Vorspannung sowie seiner assymetrischen Form ermöglicht er dadurch eine optimale Kraftübertragung auch auf kleinen Tritten. Das verlängerte Toepatch bringt noch mehr Grip bei extremen Hooks und die neue Ferse bietet mit nur einem Velcro-Verschluss zuverlässigen Halt.

Instinct VS:

Das Hauptaugenmerk liegt bei diesem Schuh auf einem genauen Trittgefühl. Der Schuh gibt einem ein gutes Gefühl für den Tritt unter dem Fuß und entwickelt dabei gleichzeitig viel Druck. Erreicht wird diese Kombination durch eine Verbindung aus starker Vorspannung, einem asymmetrischen Leisten und einer weichen Zwischensohle.

Vapor V

Der neue Vapor V! Frische Farben, veränderter Shape des Gummirands, aber gleicher bequemer, asymmetrischer Leisten mit mittlerem Downturn, Schaft aus leichtem und robusten Microsuede, komfortable, präzise,sensibel. Einer für Alles, immer noch* vom 6. bis zum 11.Grad, vom Boulder bis zur Alpinroute.

Instinct

Die Schnürrvariante der Instinct-Familie wurde weiterentwickelt und überzeugt nun nicht nur durch die neue Optik sondern bietet durch die TPU-Verstärkung des Microfiber Obermaterials auch extremen Halt und eine grandiose Kraftübertragung. Das Arrowhead Toe Randing sorgt für die maximale Präzision bei kleinen Tritten und in Verbindung mit der VIBRAM® XS Edge Sohle wird aus dem Instinct Lace ein überraschend Komfortabler High-Performance-Schuh für das Sportklettern und auch für lange
Multi-Pitch-Routen.

Origin

Der Origin ist ein idealer Allrounder für Einsteiger und Genusskletterer. Für Routenklettern, Bouldern oder auch längere Touren im mittelschweren Bereich ist er eine gute Wahl. Die von Scarpa entwickelte Vision Sohle bietet den nötigen Grip und die Kombination des Obermaterials aus Leder und Mikrofaser sorgen für optimalen Komfort.

Ocun

Oxi

Die neue Boulderwaffe aus Tschechien. Mit weicher Sohle und der Slipperkonstruktion mit einem Klettband eigenet sich der Oxi auch für die schwersten Boulder. Ob Toehooks oder Heelhooks, steile Dächer oder senkrechte Kratzerboulder, der Oxi spielt überall seine Stärken aus.

Ozone QC

Asymmetrisch und anatomisch geformt – eine raffiniertes Modell für Sportkletterer. Dieser Schuh hat sowohl von Anwendern, als auch von Fachmagazinen schon kurz nach der Markteinführung viel positives Feedback bekommen.

Rebel QC

Der sehr erfolgreiche Rebel hat 2018 ein Facelift bekommen. Er hat aufgrund der asymmetrischen Konstruktion und der Vorspannung den Charakter eines HighEnd- Schuhs. Der Schuh bietet jedoch mehr Komfort und ist damit leichter zugänglich für Freizeitkletterer. Zur weiteren Verbesserung des Tragekomforts und zum leichteren Anziehen des Schuhs dienen ein gegenläufi ger Klettverschluss und die gepolsterte, geteilte Zunge.

Five Ten

Anasazi Lace

Einer der Klassiker unter den Kletterschuhen – der Anasazi Lace! Der pinke Kletterschuh ist ein echtes Allroundtalent am Fels. Mit seiner leichten Vorspannung bewältigt er auch schwieriges Gelände und ist dabei komfortabel genug, um ihn auch länger am Fuß zu tragen. Auch Einsteiger, die sich an vorgespannte Schuhe herantrauen wollen, um ihre Kletterleistung auf ein neues Level zu bringen, ist dieser Schuh bestens geeignet.

Stonelands VCS

Der sportliche Kletterschuh Stonelands VCS besticht durch die Kombination aus guter Sensibilität und maximalem Tragekomfort. Dafür sorgen das durchgehende Obermaterial aus Volleder sowie ein eher gerader Aufbau ohne Vorspannung, aber mit griffigem Leisten. Der Stoneland freut sich geradezu auf lange Touren bei sportlichen oder alpinen Mehrseillängen-Klettereien, hat aber auch nichts gegen einen gelegentlichen Einsatz bei kurzen, knackigen Bouldern.

Tenaya

Oasi

Sportlich und komfortabel passen in der Regel nicht ganz so gut zusammen. Mit dem Oasi ist es Tenaya dennoch gelungen diese zwei Merkmale erfolgreich zu verbinden. Der sensible Schuh passt sich noch sehr gut der Fußform an ohne an Performance zu verlieren. Ein sehr guter Allrounder für jeden ambitionierten Boulderer oder Kletterer.

Ra

Wer einen nicht ganz so vorgespannten Schuh wie den Oasi benötigt, ist mit dem Ra bestens bedient. Eine unkomplizierte Passform und trotzdem präzise Kraftübertragung sind seine Stärken.

Black Diamond

Momentum

Der Momemtum ist ein bequemer und leistungsstarker Kletterschuh für Einsteiger und Genusskletterer. Für ganztägigen Komfort in mittelschweren Routen, beim Bouldern und langen Tagen in der Halle oder am Fels ist er bestens geeignet. Das Obermaterial überzeugt zudem durch hohe Atmungsaktivität.

Boreal

Joker

Der Allroundschuh von Boreal mit einer super Passform für jeden Einsatzbereich, ob als Einsteiger oder für Mehrseillängen! Die sehr weiche Polsterung sorgt für angenehmen Halt und Bequemlichkeit.Die griffige Sohle besteht aus dem bewährten Boreal FS-Quattro Gummi und bietet besten Grip am Fels.